[00:00] Songs gespielt gestern: 0
[00:01] Alles Gute an Kopfnicker, jonnn, Klas
[20:00] Lottoziehung in 01d 00:00h
[00:00] Songs gespielt gestern: 0
[00:01] Alles Gute an PaLmE, B_A_S_T_I
Trackmania Minecraft Andere Spiele
Antwort
#1
Alt 05.06.10, 15:35:22
[FIFA Online] Fußball spielen im Browser
Pestilence
Benutzerbild von Pestilence
Pokemaniac
Registriert seit: 10.11.02
Alter: 37
Geschlecht: ♂
Beiträge: 5.657
IRC Zeilen: 42094
Quizrunden gewonnen: 2

Spenden-Award Goldener Topposter Spenden-Award Spenden-Award Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward 

Pestilence eine Nachricht über ICQ schicken
Es wundert mich, dass hierzu noch kein Thread existiert.

Seit dem 26. Mai 2010 läuft die Open Beta von FIFA Online, dem Fußball-MMO aus dem Hause EA Sports. Der Hersteller fordert nun auf, sich binnen der nächsten Tage auf der offiziellen, derzeit nur englischsprachigen Webseite zu registrieren, sofern man an der virtuellen Weltmeisterschaft in Südafrika teilnehmen möchte – diese findet auch online nur während des realen Turniers statt. Da in der Beta-Phase keine Gebühren erhoben werden, um die Software zu nutzen, können sportbegeisterte Spieler diese nach Erstellen eines Accounts unverbindlich antesten.

FIFA Online lässt sich, anders als beispielsweise FIFA 10, unter anderem mit der Maus steuern: Sowohl Richtung als auch Stärke eines Passes oder Torschusses werden vor der Ausführung dabei durch einen Pfeil visualisiert. Für die Langzeitmotivation sollen Elemente des hauseigenen FIFA Managers, hierzulande als Fussball Manager bekannt, sorgen. Folglich gewinnen siegreiche Teams Erfahrungspunkte und Münzen, die unter anderem in die Infrastruktur als auch direkt in die Mannschaft investiert werden können. Einige Updates verlangen allerdings nach sogenannten Football Points, die derzeit testweise in der Community verteilt werden, um sie zukünftig für reales Geld anzubieten.
Wer will gegen Hannover 96 verlieren?

FIFA Online:
http://fifa-online.easports.com/web/beta/welcome

Quelle:
http://www.gamersglobal.de/news/23268

"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte PAC MAN das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören!"
(Kristian Wilson, Nintendo Inc., 1989)
#2
Alt 05.06.10, 16:14:13
DaMobby
Benutzerbild von DaMobby
Registered Users
Registriert seit: 11.03.07
Geschlecht: ♂
Beiträge: 741
IRC Zeilen: 0

Blecherner Postaward 

Bin schon am laden
Antwort
Lesezeichen
Facebook
Google+

Direkt antworten
Nachricht:
Benutzername: 
Email (nicht ausfüllen!): Sicherheitsgrafik
Optionen

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu
Teamspeak 3

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Die Betreiber haften nicht für die Inhalte der User. Die Beiträge spiegeln ausschließlich persönliche Meinungen wider, und nicht die der Seitenbetreiber.