[19:00] Lottoziehung in 01:00h
[20:11] Lottozahlen gezogen. 1 Teilnehmer, 0 Gewinner.
[00:00] Songs gespielt gestern: 0
[19:00] Lottoziehung in 01:00h
[20:39] Lottozahlen gezogen. 0 Teilnehmer, 0 Gewinner.
Trackmania Minecraft Andere Spiele
Antwort
#1
Alt 05.08.14, 18:33:02
Frage Neuen Pc kaufen, aber welcher???????=?ß´ßß
Jakob
Benutzerbild von Jakob
Registered Users
Registriert seit: 01.01.14
Geschlecht: ♂
Beiträge: 9
IRC Zeilen: 1
Quizrunden gewonnen: 4
Moinsn,

ich will mir demnächst nen neuen Pc kaufen, weil mein alter einfach nur rumspackt und nervt...
Ich hab aber keine Ahnung welchen Pc ich kaufen soll (bei der Auswahl...).
Er soll nicht über 350€ kosten, sollte irgendwo einen SD-, miniSD-, xD-(,CF I/II-) Kartenslot, ein CD/DVD-Laufwerk und genug USB-Anschlüsse (mind. 6) haben.
Ich benutze meinen Pc hauptsächlich um ins Internet zu gehen, Videos zu schauen, minecraft zu spielen (des bei mir fast immer ruckelt...) und halt für MSOffice-Arbeiten.
Wenn möglich sollte ein neueres Betriebssystem als xP von Windows dabei sein.
Vllt will ich auch noch ne Partition mit Linux drauftun.

Für Tipps, welcher Pc geeignet sein könnte wäre ich sehr dankbar.

Danke schonmal im Voraus

Jakob

PS: hab schonmal was gefunden und würd gerne eure Meinung dazu hörn: https://www.csl-computer.com/shop/pr...editorial_nk12
#2
Alt 05.08.14, 19:25:48
Athi
Gast
Beiträge: n/a
IPv6
Mit Betriebssystem biste bei dem Ding auch bei über 400 Euro, es sei denn du nimmst NUR Linux. Das ginge natürlich auch.

Ich persönlich würde noch ne zusätzliche Graka nehmen, ansonsten wirste wohl auch mit der "Grafikkarte" die da drin ist (integriert in der CPU) auch keine allzu großen Freuden haben.

Ich würde mir ja die NVidia 750 reinhauen, zumindest bei dem Setup (ansonsten würde ich zur 680/780 greifen...), damit haste zwar auch keinen Überflieger-PC, aber es ist schonmal besser als alles was integriert ist. Vermutlich würde sich hier aber auch eher das Leistungsäquivalent von AMD anbieten, müsste aber lügen wenn ich behaupten würde, dass ich wüsste welches das ist.


Kurzum: Für deine Zwecke so vermutlich schon fast ausreichend. Aber ich wette, du wirst da auch schon bald an dem Ding rummeckern.

Warte mal den Kommentar von nochn paar Leuten ab und entscheide dann.
#3
Alt 05.08.14, 19:37:43
Jakob
Benutzerbild von Jakob
Registered Users
Registriert seit: 01.01.14
Geschlecht: ♂
Beiträge: 9
IRC Zeilen: 1
Quizrunden gewonnen: 4
Zitat von Athi
Mit Betriebssystem biste bei dem Ding auch bei über 400 Euro, es sei denn du nimmst NUR Linux. Das ginge natürlich auch.

Warte mal den Kommentar von nochn paar Leuten ab und entscheide dann.
Das mit dem Betriebssystem hätte ich jetzt übersehen...
Werde ich machen
Danke schonmal
#4
Alt 05.08.14, 20:08:41
Zahl
Benutzerbild von Zahl
Senior Member Täglich verrückt!
Registriert seit: 29.01.03
Alter: 32
Geschlecht: ♂
Beiträge: 7.546
IRC Zeilen: 100839
Quizrunden gewonnen: 76

Goldener Topposter Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward Core-Award 

Zahl eine Nachricht über ICQ schicken
Ich gehe mal stark davon aus, dass die integrierte Grafik für Minecraft ausreicht, und auch andere Spiele, die nicht die Grafikkracher sind, sollten mit mittleren Details akzeptabel laufen.
Habe auf der Arbeit nen PC mit integrierter Intel-Grafik, und selbst da läuft Minecraft vernünftig. Und bei AMD sind die CPUs mit Grafik drin ja noch mal ein Stück besser. Office, Surfen und solch Geraffel sind auf jeden Fall drin bei 8GB RAM.

Aber wie Atha schon sagt, wird das zumindest von der Grafik her recht schnell knapp werden. Du könntest allerdings zu dem Ding greifen, und dann in 1-2 Jahren noch ne "richtige" Grafikkarte dazu stecken, wenn die integrierte nicht mehr ausreicht. (Sofern du dann irgendwas spielen willst, was die entsprechende Leistung braucht).

Die Windows-Lizenz musste dann halt noch irgendwie dazurechnen, keine Ahnung ob wie und wo man da am günstigsten dran kommt.


風向轉變時,有人築牆,有人造風車
#5
Alt 05.08.14, 20:16:36
Jakob
Benutzerbild von Jakob
Registered Users
Registriert seit: 01.01.14
Geschlecht: ♂
Beiträge: 9
IRC Zeilen: 1
Quizrunden gewonnen: 4
Was wär dann so Grafikkartenmäßig angebracht?

Bewertung zu diesem Post
Zahl meint: wie gesagt, erstmal sollte es reichen, du bist ja nicht gezwungen sofort ne graka zu kaufen.. kannste auch in nem jahr noch, oder nem monat, oder sonstwann.....
#6
Alt 05.08.14, 20:18:01
Athi
Gast
Beiträge: n/a
IPv6
War dein PC auf der Arbeit mit der Grafik nicht ein wenig... schwach?^^

Also ich habe ne integrierte Intel-Grafik in meinem Laptop (gut, nochmal nen bisschen was anderes), und da ist Minecraft selbst auf geringen einstellungen nur mäßigst spielbar.
#7
Alt 05.08.14, 20:21:42
Zahl
Benutzerbild von Zahl
Senior Member Täglich verrückt!
Registriert seit: 29.01.03
Alter: 32
Geschlecht: ♂
Beiträge: 7.546
IRC Zeilen: 100839
Quizrunden gewonnen: 76

Goldener Topposter Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward Core-Award 

Zahl eine Nachricht über ICQ schicken
Das is ein i5-3470, keine Ahnung was da für ne Grafik drin is. Im Fenstermodus auf der Standardgröße habe ich da 60fps, auf FullHD gehts dann natürlich schon mal auf unter 30. Ist halt so ne Gewohnheitssache, ich spiels irgendwie immer im Fenster, wahrscheinlich als einziges Spiel neben OpenTTD.


風向轉變時,有人築牆,有人造風車
#8
Alt 05.08.14, 21:45:35
Jakob
Benutzerbild von Jakob
Registered Users
Registriert seit: 01.01.14
Geschlecht: ♂
Beiträge: 9
IRC Zeilen: 1
Quizrunden gewonnen: 4
Ne dumme Frage zwischendurch...
Was macht eine Grafikkarte zu einer guten Grafikkarte?
Weil eigentlich sieht man als Laie nur die MB auf den ersten Blick...

hab noch was andres gefunden:
https://www.csl-computer.com/shop/pr...270&cPath=5_83
langen 4 gb arbeitsspeicher oder sollte ich da dann den 8gb nehmen?
Ach genau, ich vergaß:
Woran erkennt man dass die grafik nur halb so schnell ist?

Bewertung zu diesem Post
Zahl meint: die grafik is nur halb so schnell...

Geändert von Jakob (05.08.14 um 21:45:35 Uhr) Grund: Doppelposts sind böse.
#9
Alt 05.08.14, 22:06:35
Athi
Gast
Beiträge: n/a
IPv6
Halb so... was?!

Der Grafikspeicher ist mittlerweile nicht mehr sonderlich wichtig. Achte drauf das es kein DDR3 Speicher sondern GDDR5-Speicher ist, und alles ist gut. Alles über 1 GB ist für dich mehr als ausreichend.

Wichtig an einer Grafikkarte sind die Taktraten, die Anzahl der Shadereinheiten und so weiter und so fort. Für dich gilt aber nur eins: Der Preis.

Achte halt wie gesagt auf die Art des Speichers (Wenn du ne Karte mit 4 GB Speicher hast, und die kostet 120 Euro, dann ist es normalerweise DDR3, und im Vergleich zum GDDR5-Speicher ist der lahmarschig und nicht wirklich für den Grafikkram gedacht).

Ansonsten würde ich behaupten... Alles so um die 100 Euro wäre denke ich ok. Ich wiederhole mich nochmal. Bei NVidia würde ich ne 650 oder ne 750 (besser) empfehlen für dich. Bei AMD kenn ich mich nicht aus.

Aber achte halt auf Zahl. Der hat recht mit dem "Kauf dir das Ding erstmal, wenns nicht reicht, kaufstes nach". Das ist ja das tolle an PCs. Wenn dir was nicht passt, rüstest du einfach auf.

4 GB RAM werden für dich vermutlich auch reichen. Aber was man hat, hat man, und RAM ist nicht allzu teuer.
#10
Alt 05.08.14, 22:08:19
Unregistriert
Gast
Beiträge: n/a
Ok danke
Antwort
Lesezeichen
Facebook
Google+


Direkt antworten
Nachricht:
Benutzername: 
Email (nicht ausfüllen!): Sicherheitsgrafik
Optionen

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu
Aktivität
Chat (20 Min)
4 Zeilen

Teamspeak 3

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:32:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Die Betreiber haften nicht für die Inhalte der User. Die Beiträge spiegeln ausschließlich persönliche Meinungen wider, und nicht die der Seitenbetreiber.