[19:20] Post by raven @ Der Vinyl-Thread
[20:00] Lottoziehung in 02d 00:00h
[00:00] Songs gespielt gestern: 0
[20:00] Lottoziehung in 01d 00:00h
[00:00] Songs gespielt gestern: 0
[00:01] Alles Gute an ze, Etu, TR.SHibbY
Trackmania Minecraft Andere Spiele
Antwort
#141
Alt 01.06.11, 11:47:19
JimbeatsAlcohol
Benutzerbild von JimbeatsAlcohol
Tourgott
Registriert seit: 24.01.08
Beiträge: 709
IRC Zeilen: 0

Blecherner Postaward 

nja bei der nasa freut man sich schon, wenn das shuttle den eintritt in die atmosphäre übersteht
#142
Alt 01.06.11, 13:15:39
Aragorn
Benutzerbild von Aragorn
Quotendepp
Registriert seit: 09.11.02
Style: Retro
Geschlecht: ♂
Beiträge: 7.531

Goldener Topposter Spenden-Award Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward Core-Award 

Zitat von €us
Ich dachte die hat gebrannt bei der Landung? Trotzdem dann perfekt?
das ist nur wieder das typische Geschwätz der Nachrichten-Moderatoren die sich sowas vorher nie angeschaut haben. Das Feuer ist ganz normal, da werden Reste des Treibstoffs verbrannt, bei Tag-Landungen sieht man das nicht, nur wenn sie auf Infrarot gehen. Und da war das schon immer so zu sehen.

Also wie gesagt: perfekte Landung



#143
Alt 19.06.11, 15:30:27
Aragorn
Benutzerbild von Aragorn
Quotendepp
Registriert seit: 09.11.02
Style: Retro
Geschlecht: ♂
Beiträge: 7.531

Goldener Topposter Spenden-Award Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward Core-Award 



Zitat von nasa.gov
Recalculating the Distance to Interstellar Space

Artist concept of Voyagers in the heliosheathThis artist's concept shows NASA's two Voyager spacecraft exploring a turbulent region of space known as the heliosheath, the outer shell of the bubble of charged particles around our sun.

Scientists analyzing recent data from NASA's Voyager and Cassini spacecraft have calculated that Voyager 1 could cross over into the frontier of interstellar space at any time and much earlier than previously thought. The findings are detailed in this week's issue of the journal Nature.

Data from Voyager's low-energy charged particle instrument, first reported in December 2010, have indicated that the outward speed of the charged particles streaming from the sun has slowed to zero. The stagnation of this solar wind has continued through at least February 2011, marking a thick, previously unpredicted "transition zone" at the edge of our solar system.

"There is one time we are going to cross that frontier, and this is the first sign it is upon us," said Tom Krimigis, prinicipal investigator for Voyager's low-energy charged particle instrument and Cassini's magnetospheric imaging instrument, based at the Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory in Laurel, Md.

Krimigis and colleagues combined the new Voyager data with previously unpublished measurements from the ion and neutral camera on Cassini's magnetospheric imaging instrument. The Cassini instrument collects data on neutral atoms streaming into our solar system from the outside.

The analysis indicates that the boundary between interstellar space and the bubble of charged particles the sun blows around itself is likely between 10 and 14 billion miles (16 to 23 billion kilometers) from the sun, with a best estimate of approximately 11 billion miles (18 billion kilometers). Since Voyager 1 is already nearly 11 billion miles (18 billion kilometers) out, it could cross into interstellar space at any time.

"These calculations show we're getting close, but how close? That's what we don't know, but Voyager 1 speeds outward a billion miles every three years, so we may not have long to wait," said Ed Stone, Voyager project scientist, based at the California Institute of Technology in Pasadena.

Scientists intend to keep analyzing the Voyager 1 data, looking for confirmation. They will also be studying the Voyager 2 data, but Voyager 2 is not as close to the edge of the solar system as Voyager 1. Voyager 2 is about 9 billion miles (14 billion kilometers) away from the sun.

Launched in 1977, the Voyager twin spacecraft have been on a 33-year journey. They are humanity's farthest working deep space sentinels enroute to reach the edge of interstellar space. The Voyagers were built by NASA's Jet Propulsion Laboratory in Pasadena, Calif., which continues to operate both spacecraft. The Voyager missions are a part of the NASA Heliophysics System Observatory, sponsored by the Heliophysics Division of NASA's Science Mission Directorate in Washington. JPL is managed for NASA by Caltech.
Miniaturansicht angehängter Grafiken



#144
Alt 28.06.11, 16:10:14
Kopfnicker
Benutzerbild von Kopfnicker
Core Member Täglich verrückt!
Registriert seit: 05.08.06
Style: DarkStyle
Geschlecht: ♂
Beiträge: 1.085
IRC Zeilen: 4724

Blecherner Postaward Core-Award 

http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...771102,00.html
#145
Alt 08.07.11, 16:27:35
Kopfnicker
Benutzerbild von Kopfnicker
Core Member Täglich verrückt!
Registriert seit: 05.08.06
Style: DarkStyle
Geschlecht: ♂
Beiträge: 1.085
IRC Zeilen: 4724

Blecherner Postaward Core-Award 

Ara macht seinen Job nich...

http://www.nasa.gov/externalflash/135_splash/index.html

Livestream!

Bewertung zu diesem Post
Aragorn meint: ich habs schon lang in der SB angekündigt, das muss reichen, ausserdem juckts hier sowieso keine Sau
#146
Alt 08.07.11, 17:33:39
Aragorn
Benutzerbild von Aragorn
Quotendepp
Registriert seit: 09.11.02
Style: Retro
Geschlecht: ♂
Beiträge: 7.531

Goldener Topposter Spenden-Award Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward Core-Award 

perfekter Start der Atlantis zur letzten Space Shuttle Mission



#147
Alt 21.07.11, 12:17:42
Aragorn
Benutzerbild von Aragorn
Quotendepp
Registriert seit: 09.11.02
Style: Retro
Geschlecht: ♂
Beiträge: 7.531

Goldener Topposter Spenden-Award Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward Core-Award 

um 11.57 Uhr MESZ ist die Atlantis gelandet. Das war das Ende des Space Shuttle Programms der NASA

aber bald fliegen sie ja zum Mars, kann sich nur um Jahrhunderte handeln




#148
Alt 21.07.11, 12:29:10
Kopfnicker
Benutzerbild von Kopfnicker
Core Member Täglich verrückt!
Registriert seit: 05.08.06
Style: DarkStyle
Geschlecht: ♂
Beiträge: 1.085
IRC Zeilen: 4724

Blecherner Postaward Core-Award 

Son DLR Typ hat erstmal klargestellt dass es auf absehbare Zeit keine finanziellen Mittel für eine europäische bemannte Mission geben wird. Und die Amis müssen erstmal ihre Schuldengrenze anheben bevor sie sich über was größeres wieder Gedanken machen können. Am Ende isses vielleicht China das wieder was reißt.
#149
Alt 22.07.11, 00:47:50
Manu16
Benutzerbild von Manu16
<DerdummeBLér> Täglich verrückt!
Registriert seit: 18.04.06
Style: Retro
Alter: 28
Geschlecht: ♂
Beiträge: 6.579
IRC Zeilen: 16702
Quizrunden gewonnen: 8

Goldener Topposter Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward 

Manu16 eine Nachricht über ICQ schicken
Hoffentlich gehts echt bald mal auf den Mars. Das will ich noch erleben eines Tages.
Obama hat das ja gesagt dass er das will.


#150
Alt 22.07.11, 00:53:32
Aragorn
Benutzerbild von Aragorn
Quotendepp
Registriert seit: 09.11.02
Style: Retro
Geschlecht: ♂
Beiträge: 7.531

Goldener Topposter Spenden-Award Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward Core-Award 

Zitat von Manu16
Hoffentlich gehts echt bald mal auf den Mars. Das will ich noch erleben eines Tages.
Obama hat das ja gesagt dass er das will.
was Obama sagt hat kein Gewicht mehr, wenn die Republikaner-Mehrheit im Senat sagt, es gibt keine Kohle für den Scheiss, dann hat Obama das zu akzeptieren. Ausserdem hat die NASA zwar ein großzügiges Budget jedes Jahr, aber das wird grösstenteils nicht in Mars-Missions-Planungen gesteckt



Antwort
Lesezeichen
Facebook
Google+

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu
Teamspeak 3

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:36:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Die Betreiber haften nicht für die Inhalte der User. Die Beiträge spiegeln ausschließlich persönliche Meinungen wider, und nicht die der Seitenbetreiber.