[00:01] Alles Gute an Topchock
[03:10] Post by Aragorn @ Crash - Videos
[16:31] Post by raven @ Der Vinyl-Thread
[20:00] Lottoziehung in 02d 00:00h
[22:39] Post by Manu16 @ 100.000 Beiträge Projekt
Trackmania Minecraft Andere Spiele
Antwort
#1
Alt 10.08.09, 16:14:52
[Kaufberatung] Fernseher
Ruggle
Benutzerbild von Ruggle
Kacklappen :-D
Registriert seit: 06.05.06
Alter: 28
Geschlecht: ♂
Beiträge: 1.385
IRC Zeilen: 542

Bronzener Topposter EM Tippspiel Sieger Blecherner Postaward 

Ruggle eine Nachricht über ICQ schicken
Es ist soweit, der Ruggle hat sich von der Schulzeit verabschiedet und damit auch von seinem "Kinderzimmer". Neues Mobilar gekauft und aufgestellt etc. pp. Jetzt fehlt als "Hingucker" und passend zum Zimmer ein neuer Fernseher, es soll dann endlich ein Flachbildfernseher sein.
Ich werde beim Fernsehenschauen gut 3m entfernt sein. Mehr als 32" sind dann nicht empfehlenswert, oder?
Zudem darf die Höhe des neuen Fernsehers die 76cm-Marke nicht überschreiten.

Mit meinem jetzigen PC-TFT von Samsung bin ich sehr zufrieden, Samsung auch in Sachen TVs zu empfehlen. Schlagt einfach mal was vor. Als allerhöchste Grenze hatte ich eig. schon so an 400-500 Euro gedacht, hoffe damit komme ich einigermaßen hin.


Was ist von der MediaMarkt Aktion zu halten, ich würde immerhin 19% sparen?!

Bewertung zu diesem Post
Manu16 meint: die 19% werden vorher draufgehaun und danach wieder abgezogen
w0meniz0r meint: Manu sagt es
#2
Alt 24.12.11, 11:57:44
Manu16
Benutzerbild von Manu16
<DerdummeBLér> Täglich verrückt!
Registriert seit: 18.04.06
Style: Retro
Alter: 28
Geschlecht: ♂
Beiträge: 6.581
IRC Zeilen: 16702
Quizrunden gewonnen: 8

Goldener Topposter Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward 

Manu16 eine Nachricht über ICQ schicken
Hey Leute, brauche mal ein bisschen Hilfe beim TV-Kauf.
Habe meinen Vater endlich mal überredet einen Flachbildfernseher zu kaufen und jetzt wollte er fast heute schon einen abholen.

Ich wollte aber euch noch vorher fragen.

Genutzt wird er für folgendes:
-Fußball schauen
-andere Sportarten teilweise
-Formel 1 schauen
-normale Filme (zB den abendlichen Tatort oder so einen Schwachsinn )
-manchmal irgendwelche Shows
-selten auch DVD
-BluRay bisher noch nicht, kommt aber sicher irgendwann...

Abstand beim schauen: 3m

Also sollte denke ich eher ein Allrounder sein.

Was ist der Unterschied zwischen Plasma und LED-TV? Was gibt es sonst noch?
Von welchen Marken würdet ihr abraten und welche sind vielleicht ein Geheimtipp?

Wir hätten jetzt bei unserem Händler in Blaustein den hier gekauft weil eben der Service gut ist. Wenn der TV in 5 Jahren zum Beispiel kaputt geht bekommt man für die Zeit die er bei der Reperatur ist einen Ersatz usw..


Ich hätte halt noch gesagt, dass man das 3D noch mitnimmt (wenn dann ohne Brille ). Gibt ja TVs für < 1000€ die 3D haben. Oder sind die dann bei den anderen Sachen viel schlechter dafür? Oder ist das zusätzliche 3D billig und man kann es gleich dazunehmen denn das setzt sich irgendwann sicher immer weiter durch und einen TV hat man lange.
Aber wir haben halt kein Sky, weiß nicht ob 3D sich beim FreeTV lohnt oder irgendwann lohnen wird. Kommen irgendwelche Filme da in 3D? Oder Sport?
Formel 1 in 3D wäre natürlich schon geil, aber ich weiß nicht ob RTL das irgendwann mal macht.


#3
Alt 24.12.11, 14:17:37
mOoSe
Benutzerbild von mOoSe
Core Member Täglich verrückt!
Registriert seit: 11.02.08
Alter: 30
Geschlecht: ♂
Beiträge: 698
IRC Zeilen: 6383
Quizrunden gewonnen: 39

Spenden-Award Spenden-Award Spenden-Award Spenden-Award Spenden-Award Blecherner Postaward 

IPv6
Zitat von Ruggle
Ich werde beim Fernsehenschauen gut 3m entfernt sein. Mehr als 32" sind dann nicht empfehlenswert, oder?
Würd ich so nicht sagen, persönlich finde ich 40" auf die Entfernung sehr angenehm. Kannst ja mal einfach ausprobieren, dich im Laden 3m davor zu stellen

Habe selbst ein Samsung Gerät, kann nichts negatives berichten, vom Preis/Leistungs-Verhältnis finde ich diese hervorragend.

Zitat von Manu16
Ich hätte halt noch gesagt, dass man das 3D noch mitnimmt (wenn dann ohne Brille ). Gibt ja TVs für < 1000€ die 3D haben.
Brillenlose 3D-Technik für unter 1000€? Sicher nicht.
Ich glaube, da sind noch gar keine anderen draußen außer mordsteure Geräte bei denen man auch noch nicht mit mehreren Personen schauen kann...

3D fürs Fernsehen gucken macht nicht so viel Sinn, aber es gibt ja 3D-Bluray und PS3 kann man auch in 3D zocken. In vielen Serien ist das jetzt standardmäßig dabei, das kam nachdem ich meinen TV gekauft habe, deswegen bin ich da nicht so gut informiert. Denke, dass es da aber auch Shutter- bzw Polarisationstechnik gibt.

Wo genau sich die Geräte dann von anderen in der Preisklasse unterscheiden, tja da hilft nix außer vergleichen.

Welcher auch immer es wird, quäl den armen bitte nicht mit DVDs, go BluRay
Da anscheinend viel TV gekuckt wird, ist das wenigstens digital? Da das ja anscheinend der erste Flachbild ist, regt ihr euch ansonsten noch drüber auf, warum das Bild schlechter geworden ist...

Bewertung zu diesem Post
Manu16 meint: ara hat doch einen 3D TV für 718€ und im pro markt hab ich auch welche gesehen. oder sitzt ara mit brille vor dem TV. das ist dann natürlich nicht so toll

#4
Alt 24.12.11, 15:11:55
Aragorn
Benutzerbild von Aragorn
Quotendepp
Registriert seit: 09.11.02
Style: Retro
Geschlecht: ♂
Beiträge: 7.533

Goldener Topposter Spenden-Award Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward Core-Award 

net 718, 791

jo klar ist das 3D mit Brille (aber nur 16g schwer, is ne passive Technik, die andere ist die Shutter Technik mit den schweren Brillen und den Epilepsie-Kandidaten)

das 3D ohne Brille hat noch fast keinen 3D effekt, und pop outs wirds mit der brillenlosen Technik auch nie geben.

Aber du kannst dir ruhig einen holen, die sind ganz neu von Toshiba und kosten nur 8000 €

32" is fürn Arsch, da kannste ja gleich aufm PC-Monitor glotzen, du brauchst bei 3m Abstand mindestens 40-42", ich sitz nur 2-2,5 m weg und mir is das 42" schon zu klein, aber das hat bei mir auch andere Gründe, bei 47" und der geringeren Auflösung in 3D sehe ich sonst bei mehr als 42" und dem Sitzabstand die Zeilenstruktur des TV, bei 42" is es aber megageil.

Plasma würde ich an deiner Stelle nicht nehmen, da muss man schon über sehr viel Erfahrung und Geduld verfügen um das Einbrennen zu verhindern (1000 Std. einfahren usw.)



#5
Alt 24.12.11, 16:10:49
Manu16
Benutzerbild von Manu16
<DerdummeBLér> Täglich verrückt!
Registriert seit: 18.04.06
Style: Retro
Alter: 28
Geschlecht: ♂
Beiträge: 6.581
IRC Zeilen: 16702
Quizrunden gewonnen: 8

Goldener Topposter Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward 

Manu16 eine Nachricht über ICQ schicken
ist das wenigstens digital?
Logisch.

jo klar ist das 3D mit Brille
Ok, dann wohl ohne 3D. Brille zieh ich daheim nicht auf.

das 3D ohne Brille hat noch fast keinen 3D effekt
Jo das dachte ich mir neulich im Pro Markt und Media Markt. War zwar schon gutes Bild aber nicht so richtig geiles 3D.
Gab aber schon welche für 4000€ wo das 3D richtig geil war. Da lief Avatar und ich dachte echt ich wäre jetzt zusammen mit Neytiri im Wald.
Aber 4000€ sind zu viel...
______


Wie ist das mit den Marken? Ist der Panasonic ok den ich oben gepostet habe? Oder ist das scheiss egal auf was man da setzt?
Bei der Größe hoffe ich, dass 42" reicht. 106cm Bildschirmdiagonale wird schon passen bei 3m Abstand, oder? Kleiner sollte es nicht sein sonst kann man ja gleich auf meinem 24" PC Monitor schauen wie du schon sagtest.
Arg viel mehr passt sowieso nicht in den Schrank rein.


#6
Alt 24.12.11, 17:33:30
Aragorn
Benutzerbild von Aragorn
Quotendepp
Registriert seit: 09.11.02
Style: Retro
Geschlecht: ♂
Beiträge: 7.533

Goldener Topposter Spenden-Award Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward Core-Award 

da bekommst du aber statt für 1000 auch für 500 € schon einen in der Grösse mit guter Technik, schau doch mal bei LG oder Samsung nach, Panasonic würde ich nur noch nehmen wenn du nen Plasma willst, für nen LED sind andere Anbieter besser.

und besseres 3D als Polarisationstechnik gibts nicht, das Shutter bringt das 3D nicht so gut rüber, ich sag das nur weil ich für meinen mit dieser 3D-Technik unter 800 gezahlt hab uns du willst einen stinknormnalen ohne 3D für 1000 € holen?

ich hab vor fast 4 Jahren für einen LCD von Panasonic schon nur 900 gezahlt



#7
Alt 25.12.11, 13:20:02
darshu666
Benutzerbild von darshu666
Blu-ray Steeljunkie
Mod
Registriert seit: 12.06.05
Alter: 46
Geschlecht: ♂
Beiträge: 1.973
IRC Zeilen: 22121

Spenden-Award Bronzener Topposter Spenden-Award Blecherner Postaward Core-Award 

darshu666 eine Nachricht über ICQ schicken
Also mehr als 42 geht immer egal welcher Abstand.
Wird halt bei analogen Inhalten(alten Serien) zur Qual, wenn man dann zu nah dran sitzt.

Wenn man das ganze WLAN Spektakel am TV nicht braucht, dann ist man nochmal guenstiger.
Ist bei mir so, da mein Bluray Player eh alle Formate zuspielt und auch WLAN sowie DLNA kann.

Mit meiner Kombi hab ich das was Aragorn zu dem Preis da stehen hat, nur halt TV und Player beides 3D.

Bewertung zu diesem Post
Aragorn meint: du hast ja auch n älteres Modell der 1. Generation mit mehr Fehlerquellen, auch wenn du die nicht siehst

#8
Alt 19.01.12, 13:44:02
Lucas
Benutzerbild von Lucas
Registered Users Täglich verrückt!
Registriert seit: 02.06.06
Alter: 25
Geschlecht: ♂
Beiträge: 1.269
IRC Zeilen: 16

Bronzener Topposter Blecherner Postaward 

Lucas eine Nachricht über ICQ schicken Lucas eine Nachricht über MSN schicken Lucas eine Nachricht über Skype™ schicken
Ich brauche mal schnell eure Hilfe,

und zwar will ich mir jetzt auch einen neuen TV zulegen und hab den hier in Betracht gezogen.

Was ich natürlich wissen möchte ob jemand dieses Gerät besitzt und auch Auskunft darüber geben könnte.

Fragen:
- Streamen über NAS von AVI Dateien möglich?
- Welchen Anschlusstyp für PC? (über D-SUB > HDMI Converter verbinden? (war bei Graka dabei) oder rein D-SUB?)
- Preis OK für diese Ausstattung?
E: - Anschluss via digitales Kabel von der Schüssel möglich? ;D (HD Sender?)
Preis ist dabei eigentlich egal aber ich möchte nur wissen ob sich dieses Gerät lohnt ;>

LG. Lucas
#9
Alt 07.05.12, 12:19:59
Siddi
Benutzerbild von Siddi
Horny Herbert Täglich verrückt!
Registriert seit: 20.09.05
Alter: 32
Geschlecht: ♂
Beiträge: 928
IRC Zeilen: 20057
Siddi eine Nachricht über ICQ schicken Siddi eine Nachricht über MSN schicken Siddi eine Nachricht über Skype™ schicken
Ich kann mich aktuell beim TV-Kauf nicht so recht entscheiden... Habe jetzt mal grob ein Auge auf den hier oder den hier geworfen. Was haltet ihr davon? Auf was sollte ich achten?
#10
Alt 26.06.17, 11:51:44
Ripchip
Benutzerbild von Ripchip
Little Sister
Registriert seit: 05.09.02
Alter: 38
Geschlecht: ♂
Beiträge: 5.859
IRC Zeilen: 14758
Quizrunden gewonnen: 44

Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward Core-Award 

Ripchip eine Nachricht über ICQ schicken
IPv6
Bin jetzt auf den 4K-Zug aufgestiegen und habe mir den MU9009 bei Amazon gegönnt



Edit: sind 65 Zoll, ara.

Bewertung zu diesem Post
Aragorn meint: für 55" brauchst doch kein 4K, und dazu noch so n Billiggerät, und dazu noch ohne 3D, kauf dir lieber gleich was Gescheites für 5000 aufwärts


Geändert von Ripchip (26.06.17 um 12:53:20 Uhr)
Antwort
Lesezeichen
Facebook
Google+

Direkt antworten
Nachricht:
Benutzername: 
Email (nicht ausfüllen!): Sicherheitsgrafik
Optionen

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu
Teamspeak 3

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:08:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Die Betreiber haften nicht für die Inhalte der User. Die Beiträge spiegeln ausschließlich persönliche Meinungen wider, und nicht die der Seitenbetreiber.