[20:19] Lottozahlen gezogen. 1 Teilnehmer, 0 Gewinner.
[00:00] Songs gespielt gestern: 0
[14:04] Thread by marci1991 - [Minecraft] Totem der Wiederauferstehung
[17:04] Post by steelworks @ [Minecraft] Totem der Wiederauferstehung
[18:27] Post by marci1991 @ [Minecraft] Totem der Wiederauferstehung
[20:00] Lottoziehung in 06d 00:00h
Trackmania Minecraft Andere Spiele
Antwort
#1
Alt 23.06.17, 10:03:20
2011-3 oder AM4?
Pained_Soul
Benutzerbild von Pained_Soul
Moderator
Registriert seit: 22.08.11
Beiträge: 130
IRC Zeilen: 1151
IPv6
Hallo Miteinander

ich überlege mir zwar nicht momentan aufzurüsten (weil das noch keinen Sinn macht) aber doch hab ich Angst, dass an meinem "Altsystem" mal was versagt ;-)

Wenns denn mal so kommen sollte, würde ich natürlich einen Schritt weiter gehen wollen.

Wie seht ihr die ganze Geschichte Intel vs. AMD - Preisvorteil kann mir grad keiner kommen ;-) die 20€ Unterschied machen bei nen Preis von knapp 300€ fürs Mainboard und 480€ für die CPU wohl keinen Unterschied mehr..

bsp. msi xpower titanium + ryzen 7 1800x vs. asus strix x99 + i7 6850K

Ich bin mal auf erue Reaktionen gespannt

Bewertung zu diesem Post
raven meint: RyZen Master Race!

Ich bin faul, ich weiss!
Ich schäm mich auch manchmal dafür

Aber mir wurde mal erklärt: "Du musst immer versuchen mit dem geringstmöglichen Aufwand das größtmögliche Ergebnis zu erreichen!"

Also -> weiter machen wie immer
#2
Alt 24.06.17, 06:31:46
Cataphilla
Benutzerbild von Cataphilla
Schnuffelpuffel
Registriert seit: 11.11.05
Style: Retro
Alter: 34
Geschlecht: ♀
Beiträge: 588
IRC Zeilen: 11

Spenden-Award Core-Award 

Cataphilla eine Nachricht über ICQ schicken
IPv6
Ich kann dir von der Arbeit her sagen, dass es bei einem Ryzen sehr auf das Mainboard ankommt und die meisten Boards, die den unterstützen, noch Kinderkrankheiten haben. Deshalb würde ich damit noch ein wenig warten.



sunt tamen et doctae - rarissima turba - puellae
#3
Alt 02.07.17, 14:00:50
Pained_Soul
Benutzerbild von Pained_Soul
Moderator
Registriert seit: 22.08.11
Beiträge: 130
IRC Zeilen: 1151
IPv6
Naja, dass das ganze noch etwas Zukunftslastig ist war mir schon klar ^^
Aber das heißt halt wahrscheinlich auch, dass noch niemand große Erfahrungen mit nem funktionierenden System hat

Ich glaub ich stell die Frage in n paar Monaten nochmal ;-)

Ich bin faul, ich weiss!
Ich schäm mich auch manchmal dafür

Aber mir wurde mal erklärt: "Du musst immer versuchen mit dem geringstmöglichen Aufwand das größtmögliche Ergebnis zu erreichen!"

Also -> weiter machen wie immer
#4
Alt 11.07.17, 10:15:25
Zahl
Benutzerbild von Zahl
Senior Member Täglich verrückt!
Registriert seit: 29.01.03
Alter: 32
Geschlecht: ♂
Beiträge: 7.550
IRC Zeilen: 101145
Quizrunden gewonnen: 76

Goldener Topposter Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward Core-Award 

Zahl eine Nachricht über ICQ schicken
@raven hat nen ryzen, wenn du ihm mit Nacktbildern drohst kann er evtl. mal was posten.

Ansonsten ist warten tatsächlich grad nicht verkehrt wenn man nicht so experimentierfreudig ist, bis sich die Zen-Plattform stabilisiert hat. Von Preis/Leistung her dürfte AMD aber (zumindest im Multithreaded-Bereich) deutlich weiter vorne liegen als 20€ wenn ich die News richtig überflogen habe in letzter Zeit... Bei Intel müsste man den nächsten vernünftigen Schritt abwarten. Skylake X etc. scheint mir ein panischer Schnellschuss.


風向轉變時,有人築牆,有人造風車
#5
Alt 17.07.17, 17:27:39
raven
Benutzerbild von raven
Core Member Täglich verrückt!
Registriert seit: 29.03.02
Beiträge: 3.768
IRC Zeilen: 167768
Quizrunden gewonnen: 135

Spenden-Award Spenden-Award Silberne Postauszeichnung Spenden-Award Bronzener Topposter Blecherner Postaward Core-Award 

IPv6
Es ist ja nicht so, dass mein i5-3570k aus dem letzten Loch gepfiffen hat, bzw. das man den Wechsel im Windows selber merken würde.
Wenn ich irgendwie Probleme haben mit dem 1800X/Crosshair VI Hero/3000er Ram, dann weil ich wieder irgendeinen Mist beim Overclocking eingestellt habe.
Ansonsten ist des absolut stabil.

Gefühlt ist es am ehesten so, dass weniger Framedrops da sind und naja, halt mehr parallel laufen kann dank den 8 Kernen/Streamen z.B. besser funktioniert.

Warten geht immer. Ich bin halt umgestiegen.... weil... ich konnte es halt gerade und AMD ist mir irgendwie einfach lieber, wenn es annähernd die selbe Performance bietet

Bewertung zu diesem Post
Benutzername meint: *pfeiiiiiiiiiiiiiif* raven, was pfeift da so?

Seit 1974 und für immer
Westfalenstadion
#6
Alt 31.01.19, 23:49:51
Pained_Soul
Benutzerbild von Pained_Soul
Moderator
Registriert seit: 22.08.11
Beiträge: 130
IRC Zeilen: 1151
IPv6
Soooo Das Thema ist wohl aktueller denn je. 2011-3 seh ich zwar nicht mehr als so interessant.. hat sich halt seit 2017 etwas verändert
Mein 3930K i7 ist trotzdem langsam am Ende seiner Leistungsfähigkeit. Ich hab den die letzten Tage mal etwas übertaktet damit ich überhaupt mal auf 20 fps komme
Jetzt hab ich hier einen Heizlüfter stehen.. also absolut! (CPU läuft auf 66°C dank großer - mittlerweile aktiver Wasserkühlung)
Hab mein 30 qm Wohnzimmer jetzt in wenigen Stunden mit dem Rechner von 18°C auf 28°C aufgewärmt.. das ist mir eigentlich etwas zu krass
(In der Threadanzeige seh ich 6 Threads voll auf Anschlag)

Momentane Konfiguration:
I7 2011 3930K
basis Takt 3,2 GHz, max. 4,4 GHz (dank OC)
6 Kerne 12 Threads
12 MB Smart Cache
1600 MHz DDR3 (CL7) - 4 Kanäle - ich hab da OC mäßig auch schon rum probiert 1600 ist einfach anscheinend das Maximum was ich raus bring - alles andere kackt irgendwann ab. Hatte mir da auch schon neue RAMs geholt leider ohne Erfolg - liegt wahrscheinlich daran, dass das Board auch zu den Kinderschuhzeiten des Prozis raus gekommen ist..


Ich schwanke zwischen folgenden CPUs:

AMD TR4 1920X
basis Takt 3,5 GHz, max. 4 GHz
12 Kerne 24 Threads
1,125 MB L1 6 MB L2 32 MB L3
2667 MHz DDR4 - 4 Kanäle


AMD AM4 2700X
basis Takt 3,7 GHz, max. 4,3 GHz
8 Kerne 16 Threads
768KB L1 4 MB L2 16 MB L3
2933 MHz DDR4 - 2 Kanäle


i7 1151 9700K
basis Takt 3,6 GHz, max. 4,9 GHz
8 Kerne 8 Threads
12 MB Smart Cache
2666 MHz DDR4 - 2 Kanäle


Klar, für Spiele wärs vielleicht ganz geil den höheren Takt zu nehmen - also folgende Reihenfolge: Intel, AM4, TR4
Aber wenn ich mir den Cache so anschau würd ich sagen der TR4 ist mal geil.. der kann halt intern relativ viel gut verarbeiten - aber inwiefern wirkt sich das dann auf die tatsächliche Geschwindigkeit aus.. Uff
Preislich ists natürlich der AM4 der das Rennen machen würde bei ordentlicher Taktfrequenz..

Kurzum: ich bin momentan so unentschlossen wie noch nie. Früher hab ich mir was eingebildet und mir das gekauft XD Momentan denk ich halt es sollte schon was für die Zukunft wieder sein. Von daher denk ich halt stark über den TR4 nach weil man dafür ja evtl. noch bessere Prozis rein schnallen kann (der 1920 ist ja der kleinste) allerdings solls insgesamt momentan ja auch mal wieder ne Zeit lang ordentlich laufen ohne dass ich gleich übertakte.. (weil ich halt momentan schon 400 MHz über der Taktfrequenz von dem 1920er bin)

Ich bin mal aus eure Meinungen gespannt :-)

Ich bin faul, ich weiss!
Ich schäm mich auch manchmal dafür

Aber mir wurde mal erklärt: "Du musst immer versuchen mit dem geringstmöglichen Aufwand das größtmögliche Ergebnis zu erreichen!"

Also -> weiter machen wie immer

Geändert von Pained_Soul (01.02.19 um 00:03:37 Uhr)
#7
Alt 01.02.19, 14:43:58
Zahl
Benutzerbild von Zahl
Senior Member Täglich verrückt!
Registriert seit: 29.01.03
Alter: 32
Geschlecht: ♂
Beiträge: 7.550
IRC Zeilen: 101145
Quizrunden gewonnen: 76

Goldener Topposter Silberne Postauszeichnung Bronzener Topposter Blecherner Postaward Core-Award 

Zahl eine Nachricht über ICQ schicken
IPv6
Naja jetzt lohnt es sich vielleicht fast schon wieder auf die 3000er Ryzen zu gehen...
Entweder zum Kaufen, oder nur weil die 2000er dann auch im Preis fallen könnten.

Single-Thread Performance ist bei Spielen tatsächlich noch King, nicht zuletzt weil Intel aufgrund der Konkurrenzlosigkeit die letzten 10 Jahre im Consumer-Bereich nicht mehr als 4 Kerne angeboten hat, weshalb Spiele mit mehr als 4 auch oft nicht skalieren. (Es wurde eher an Kosten gespart, minimalst was verändert und dann der zweihundertste Skylake Refresh mit neuem Chipset weils angeblich bahnbrechend neu ist und nicht auf alten Boards laufen würde.) Es könnte daher jetzt wo Intel nachziehen musste sehr gut sein, dass das in 1-2 Jahren bei dann aktuellen Titeln nicht mehr so schlimm ist. Verbesserungen be ST-Performance sind seit Jahren schon immer kleiner geworden, wenn es da nicht irgendwelche Bahnbrechenden Neuerungen geben wird, wird das auch so bleiben.


風向轉變時,有人築牆,有人造風車
#8
Alt 01.02.19, 19:39:21
Pained_Soul
Benutzerbild von Pained_Soul
Moderator
Registriert seit: 22.08.11
Beiträge: 130
IRC Zeilen: 1151
IPv6
Gilt denn die alte Regel, dass AMD effektiv mehr aus den MHz des Prozis raus holt als Intel immernoch? dann wäre ja der AM4 / TR4 schon doch auch interessant

Ich bin faul, ich weiss!
Ich schäm mich auch manchmal dafür

Aber mir wurde mal erklärt: "Du musst immer versuchen mit dem geringstmöglichen Aufwand das größtmögliche Ergebnis zu erreichen!"

Also -> weiter machen wie immer
Antwort
Lesezeichen
Facebook
Google+

Direkt antworten
Nachricht:
Benutzername: 
Email (nicht ausfüllen!): Sicherheitsgrafik
Optionen

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Zuletzt gelesen von
Aragorn, Cataphilla, Coke, HG, Manu16, Notra, Pained_Soul, raven, steelworks01.02.2019 19:39:21
Athalion, cobra1975, killervirus, Lucas, Zahl01.02.2019 14:43:58
Janu31.01.2019 23:49:51
Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu
Aktivität
Chat (20 Min)
0 Zeilen
Game Server
Minecraft
2 Spieler

Teamspeak 3

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:40:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Die Betreiber haften nicht für die Inhalte der User. Die Beiträge spiegeln ausschließlich persönliche Meinungen wider, und nicht die der Seitenbetreiber.