Spieleplanet Community

Spieleplanet Community (http://www.spieleplanet.eu/forum.php)
-   Debattierclub (http://www.spieleplanet.eu/forumdisplay.php?f=26)
-   -   "Der Hobbit" kommt in !!3!! Filmen mit Peter Jackson (http://www.spieleplanet.eu/showthread.php?t=44345)

Aragorn 20.12.07 16:25:26

"Der Hobbit" kommt in !!3!! Filmen mit Peter Jackson
 
Nachdem es jahrelang so aussah als ob sich Peter Jackson und sein ehemaliges Studio nicht mehr einigen könnten, sind jetzt wohl die Streitereien beiseite gelegt worden und nun kommt wohl endlich der 2-Teiler "Der Hobbit" :banana:

ENDLICH WIEDER FILME IM "HERR DER RINGE" - STIL :-D

L I N K

http://media.movieweb.com/news/12.2007/theHobbit.jpg

Hobbit: Peter Jackson führt nicht Regie
20.12.2007 Wegen seines engen Terminplans wird Peter Jackson auf die Regie verzichten.

Nur eine Nachricht hätte die gestrige Hobbit-Filmankündigung noch perfekter machen können, nämlich die, dass Peter Jackson auch Regie in den beiden geplanten Filmen führen wird.

Doch er wird es nicht tun und hat dafür auch seine Gründe - wie Entertainment Weekly berichtet.

Der schwerwiegendste ist der, dass aufgrund seines engen Terminkalenders ein zusätzlicher Job als Regisseur den "Hobbit" noch mehr verzögert hätte. Peter Jackson möchte den Fans aber nicht noch längere Wartezeiten zumuten als nötig: Momentan ist der Kinostart des ersten Films 2010 angekündigt, der zweite für 2011.

Während sich die beteiligten Filmstudios MGM und New Line Cinema nach wie vor eine größtmögliche Mitarbeit Peter Jacksons am "Hobbit" wünschen - eben auch als Regisseur -, lehnt dies Jacksons Manager Ken Kamins ab: Peter Jackson ist voll und ganz mit der Arbeit an seinen aktuellen Projekten "The Lovely Bones" und "Tintin" beschäftigt und kann deshalb nur - so wie es schon feststeht - "den Hobbit" als Executive Producer zusammen mit seiner Frau betreuen und dies ganz im Rahmen des jetzigen Zeitplans für den "Hobbit".

Lolo 20.12.07 19:53:59

War irgendwie klar, dass sie noch aus dem letzten der Tolkien Meisterwerke irgendwie Geld machen wollen, nachdem nach den Filmen ein regelrechter Herr der Ringe Kult ausgebrochen ist.

Wenn sie noch das Silmarillion verfilmen erklär ich sie für bescheuert :-D

Iverson3 20.12.07 21:38:27

Ein Traum, ich bin einer der HdR-Süchtigen!!!! :-D

Am 27. wird es mal wieder eine HdR-Nacht mit Beamer und allen drei Teilen der Extended Edt geben. :-D


..und wenn sie Silmarillion verfilmen, werde ich es auch im Kino anschauen, dann die normale, dann die extended Edt. kaufen und in Ehren halten. Ganz einfach, HdR halt. ;-)

Lolo 20.12.07 21:44:43

Joa als HdR-Fan kann ich auch mithalten, kenn Buch & Filme ziemlich gut :-D

Joa stimmt schon, ich würds mir auch angucken, aber wie bitte willst du das Silmarillion verfilmen? Das besteht doch fast nur aus Namen und die wenige Handlung ist so krass, dass man Milliarden ausgeben müsste um das darzustellen.

Aragorn 17.03.08 20:02:59

die Filme werden übrigens in 3D gedreht

Ripchip 17.03.08 20:07:33

Zitat:

Zitat von Aragorn (Post 384277)
die Filme werden übrigens in 3D gedreht


Soweit ich verstanden habe werden das wohl bald alle Blockbuster, um einen Anreiz zu bieten ins Kino zu gehen. Die DVD macht den Kinobetreibern schwer zu schaffen. Dabei dachte ich immer Raubkopierer wären die Bösen :borg:

HG 17.03.08 20:31:24

Was heißt in 3D? Imax mit Brille oder was?

mOoSe 17.03.08 21:51:42

Joa mit Shutterbrille soweit ich das verstanden hab.
Hab grad gesehen dass Beowulf wohl auch in 3D gedreht worden ist, wusst ich gar nich.

HG 17.03.08 21:53:26

Beowulf ist auch eher ein animierter Film. Bringt das so viel? Hat schonmal jemand einen 3D Film gesehen (außer diese extra für 3D Kinos gedrehten)?

blue 18.03.08 00:12:43

Zitat:

Zitat von Aragorn (Post 384277)
die Filme werden übrigens in 3D gedreht

Zitat:

Zitat von HG (Post 384279)
Was heißt in 3D? Imax mit Brille oder was?

Zitat:

Zitat von HG (Post 384285)
Beowulf ist auch eher ein animierter Film. Bringt das so viel? Hat schonmal jemand einen 3D Film gesehen (außer diese extra für 3D Kinos gedrehten)?

Check ich grad nicht ..

Ich kann mich noch an den Animefilm im WB-Movie Park erinnern. Da bekam man vor der Veranstaltung halt so rot-grün Brillen mit denen man dann den Film in "3D" genießen konnte. Allerdings konnte man sich diesen Film ohne diese Brille (Durch die Farbverschiebung wegen des 3D Effekts) nicht ansehen.
Was Beowulf angeht, so war das für mich eher ein ganz normaler Film - animiert und halt auf Leinwand projeziert :hmpf:

Mich würde auch mal gern interessieren was dieses "in 3D gedreht" zu bedeuten hat.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:43:57 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Die Betreiber haften nicht für die Inhalte der User. Die Beiträge spiegeln ausschließlich persönliche Meinungen wider, und nicht die der Seitenbetreiber.