[20:40] Lottozahlen gezogen. 1 Teilnehmer, 0 Gewinner.
[00:00] Songs gespielt gestern: 0
[00:01] Alles Gute an Gear, Chiba
[20:00] Lottoziehung in 06d 00:00h
[20:00] Thread by Kackstelze: Der Spieleplanet in Zahlen - 25/2018
[00:00] Songs gespielt gestern: 0
Trackmania Minecraft Andere Spiele

Ana Johnson

Über...

Anna Lovisa Johnsson (* 4. Oktober 1977 in Göteborg) ist eine schwedische Sängerin.

Biographie

Ana Johnsson spricht sowohl Englisch, Schwedisch, Norwegisch als auch Deutsch. Erste musikalische Erfahrungen sammelte sie als Sängerin der Gruppen @Groove und SoulCream. Nach dem Gewinn in einer schwedischen Casting-Show im Jahre 2001 gründete sie zusammen mit Jenny Karolina Kristina Bergfoth, Malin Catharina Olsson, Susanna Emily Anna Patoleta und Johanna Landt die Pop-Band Excellence. Zusammen mit dem schwedischen Hip-Hop-Musiker Markoolio nahmen sie unter anderem den Song Vi ska Vinna (deutsch: Wir sollten gewinnen) auf. Auch die anderen Auskopplungen aus dem Album The Region of Excellence (Need to Know, What’s Up, We Can Dance und Mama’s Boy) wurden Nummer-1-Hits in Schweden. Johnsson schrieb Stücke für das zweite Album der Gruppe, beschloss jedoch 2002, Excellence den Rücken zu kehren. Dies geschah kurz nachdem die Band beim Vorentscheid für den Eurovision Song Contest ausgeschieden war.

Nachdem Anas erstes Album Cuz I Can nur in Schweden veröffentlicht wurde, nahm sie im Herbst 2003 zusammen mit den Produzenten Marcus Black und Leif Larson das Stück The Way I Am auf, das in mehreren europäischen Ländern, unter anderem Deutschland, wo es das Titellied des Kinofilms Autobahnraser war, ein kommerzieller Erfolg wurde. Daraufhin nahm sie ihr erstes internationales Album The Way I Am auf, das ebenfalls ein kommerzieller Erfolg wurde und einige der Songs aus Cuz I Can enthält. Johnsson leistete einen Beitrag zum Soundtrack des Films Spider-Man 2. Der Song We Are wurde ein kommerzieller Erfolg, obwohl er nicht im Film zu hören war. Das Stück Cuz I Can war das Titellied der DTM-Saison 2005. Ende 2006 wurde Johnssons Song Catch Me If You Can für die schwedischen Winterspiele ausgewählt.

CC-BY-SAAuszug aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Quelle und weitere Informationen.
Hörer (4)
UserPCountTitel
killervirus302
Kayra31
Notra11
SharK11
Alben (1)
AlbumTitel
The Way I Am2
Titel (2)
TitelPCountHörer
We are 234
Don't Cry For Pain 121
Installationsanleitung
Anmelden, runterladen und mitmachen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:51:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Die Betreiber haften nicht für die Inhalte der User. Die Beiträge spiegeln ausschließlich persönliche Meinungen wider, und nicht die der Seitenbetreiber.